IFK_SENIOR FELLOWSHIP

IFK_Senior Fellowships sind für hervorragende und in ihrer wissenschaftlichen Karriere weit fortgeschrittene WissenschafterInnen vorgesehen, die am IFK sowohl eigenen Forschungen nachgehen sowie wissenschaftliche Kooperationen mit den Fellows und mit österreichischen KollegInnen pflegen wollen. Unabhängig von Nationalität und institutioneller oder fachlicher Zugehörigkeit des Bewerbers oder der Bewerberin können qualifizierte Anträge gestellt werden. Es werden BewerberInnen von internationaler Reputation bevorzugt, deren Publikationsprofil sie als führende ExpertInnen im jeweiligen wissenschaftlichen Feld ausweist.

 

Dauer und Finanzierung:

Senior Fellowships werden für ein akademisches Semester (1. Oktober bis 31. Jänner oder 1. März bis 30. Juni) vergeben.

IFK_Senior Fellowships beinhalten eine Aufwandsentschädigung von max. € 2.325,- monatlich (€ 75/Tag) sowie einen Arbeitsplatz am IFK mit EDV und Internet-Zugang. Für Fellows mit ordentlichem Wohnsitz außerhalb Wiens werden die einmaligen An- und Abreisekosten nach bzw. von Wien und freie Unterbringung in einem 35 m2-Appartement für eine Person übernommen. Kosten für Kranken- und Sozialversicherung sind von den Fellows zu tragen.

 

Eine Bewerbung als Senior Fellow schließt eine parallele Bewerbung als Research Fellow aus.

 

 
Natürlich können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht wissen, ob die Fellowships aufgrund der Covid-19-Maßnahmen eventuell noch in reduzierter oder teilweise virtueller Form aufgenommen werden müssen. Allerdings haben wir bereits sehr gute Strukturen entwickelt, um die Fellowships in jedem Fall reibungslos stattfinden zu lassen.
Bewerbungsbeginn: 03. Mai 2021
Bewerbungsende: 04. Juli 2021