Fellows



Nacim Ghanbari
IFK_RESEARCH FELLOW


Duration of fellowship
01. October 2012 bis 31. January 2013

Nacim Ghanbari

PROJECT-TITLE



PROJECT-DESCRIPTION



CV



Publications

Das Haus. Eine deutsche Literaturgeschichte 1850–1926, Berlin/Boston 2011; Die Bauern, der Neid und die Logik knapper Güter. George M. Foster wiedergelesen, in: Zeitschrift für Kulturwissenschaften 1, 2011, S. 73–80; Dynastisches Spiel. Theodor Fontanes „Vor dem Sturm“, in: DVjs 85 (2), 2011, S.186–207; gem. mit Albrecht Koschorke, Eva Eßlinger, Sebastian Susteck, Michael T. Taylor, Vor der Familie. Grenzbedingungen einer modernen Institution, München 2010.

12
November
2012
  • Lecture
IFK
Nacim Ghanbari

Als Sinnbild hat der Begriff „Netzwerk“ seit langem in vielen Texten der Literatur- und Kulturwissenschaften Konjunktur. Es ist daher umso erstaunlicher, dass netzwerktheoretische Analysen und Feststellungen ebendort keinen Eingang finden. Das Fehlen dieses Konzepts der Erkenntnis moniert und ergründet Nacim Ghanbari in ihrem Vortrag.

>