Fellows



Ulrike Spring
IFK_Junior Fellow


Duration of fellowship
01. October 2001 bis 30. June 2002

Ulrike Spring

PROJECT-TITLE

Wanderungen durch die Tourismusstädte Wien, Dublin und Oslo



PROJECT-DESCRIPTION

Die touristische Stadt wird in der Forschungsliteratur häufig mit einer Ästhetisierung des Stadtbildes assoziiert, abgetrennt von der sozialen Realität der Stadtbevölkerung. Die Tourismusindustrie konstruiert hier ein aus stereotypen Narrativen und ausgewählten Repräsentationen bestehendes Bild der Stadt, das den TouristInnen zum Konsum dargeboten wird. Ein Blick auf die in den Tourismusbroschüren der drei europäischen Hauptstädte Wien, Dublin und Oslo angebotenen sightseeing tours bestätigt dieses Bild – repräsentative Gebäude säumen den Weg der Tours, die sich primär auf das gentrifizierte Stadtzentrum beschränken. Ein Fokus des Projektes soll jedoch sein, ein differenzierteres Verständnis der Konstruktion der touristischen Stadt zu erarbeiten.
Anhand von Analysen der guided tours sowie Interviews mit ihren OrganisatorInnen soll die Verortung der Stadt in einem gleichermaßen lokalen wie nationalen und globalen Feld analysiert werden. Die in den guided tours erzählten Narrative über die Stadt als auch der darin konstruierte städtische Raum werden als Folge der Interaktion von institutionalisiertem Diskurs der Tourismusindustrie, Performance der Guides sowie Interferenz mit anderen (lokalen, nationalen und globalen) Diskursen kontinuierlich aufs neue verhandelt und dislozieren die Grenzen der touristischen Stadt. Dies soll ferner unter dem Blickwinkel von "Authentizität", kollektiver und individueller Erinnerung und Identität sowie Körperpraxis diskutiert werden.
Die Komparation der jeweiligen Diskurse in den drei Städten wird es ermöglichen, Konklusionen bezüglich der lokalen bzw. globalen Verortung sowie der Konstruktion urbaner und nationaler Identität zu ziehen.



CV

Dr. phil., geboren 1969 in Wien, Österreich, Studium der Geschichte, Germanistik, Publizistik und Literaturwissenschaft an den Universitäten Wien, Kopenhagen und Essex



Publications

U.a. Imagining the Irish and Norwegian Peasantry around 1900: Between re-presentation and representation, in: Historisk Tidsskrift Vol. 131, Nr.1 (2001); gem. mit Karin Granqvist (Hg.): Representing Gender, Nation and Ethnicity in Text and Image (Kvinnforsk, Univ. Tromsø, Publikation voraussichtlich Sommer 2001).