Thomas Macho



Zeitraum des Fellowships:
21. Oktober 2018 bis 21. Oktober 2018

Thomas Macho

PROJEKTTITEL



PROJEKTBESCHREIBUNG



CV

Kult des Essens

"Kult des Essens" - von Thomas Macho, 12. Juni 2017, NZZ, (eine Kurzfassung des Referats, das IFK_Direktor Thomas Macho im Rahmen des NZZ-Podiums «Kult des Essens» in Zürich hielt).

>

Kritik ohne Hoffnung ist leer

IFK_Direktor Thomas Macho, Essay "Kritik ohne Hoffnung ist leer", in: Der Standard, Forschung, Magazin, Juni 2017

 

>

Logbuch_Suhrkamp: Thomas Macho

Das Logbuch vom Suhrkamp Verlag macht Lust auf das Entdecken von Autorinnen und Autoren, von Büchern und Geschichten. Es macht Lust auf Literatur & aufs Lesen. Zur Lektüre:  "durch die Bibliothek" mit  IFK_Direktor Thomas Macho.

 

>
17
Mai
2017
-
19
Mai
2017
  • Conference
IFK
Thomas Macho

Die Rolle von ÜbersetzerInnen in der ethnotherapeutischen Arbeit mit emigrierten Menschen ist komplex. Denn ihre Arbeit beschränkt sich ja nicht nur auf die möglichst reibungslose Überwindung sprachlicher Grenzen, sondern impliziert häufig auch eine Art von Teilnahme am therapeutischen Prozess. Erweitert ihre Präsenz schlicht die klassische therapeutische Zweierbeziehung, oder ist sie sogar als Beginn einer kollektiven Öffnung der Klinik zu verstehen?

>
09
Oktober
2017
18:15
  • Lecture
IFK
Thomas Macho

Vor neunzig Jahren hat der französische Philosoph und Schriftsteller Julien Benda seinen Traktat über „La trahison des clercs“ im Pariser Verlag Grasset publiziert.

>