Neuberufung: Neue Professur für Medientheorien

Prof. Dr. Brigitte Weingart übernimmt die Leitung der Abteilung Medientheorien an der Kunstuniversität Linz

 

Prof. Dr. Brigitte Weingart war zuletzt Professorin für Medienkulturwissenschaft (Schwerpunkt: Mediengeschichte und Medientheorie, insbesondere Telemedialität und Audiovision) am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln.

 

Interessen & Arbeitsschwerpunkte:
Theorie und Geschichte der Bildschirmmedien, der visuellen Kultur und der Literatur bzw. schriftbasierten Kommunikation
Film- bzw. Bewegtbildanalyse
Literatur und -theorie im medialen Kontext
Intermedialität; Text-Bild-Verhältnisse
Medienanthropologie und Wissensgeschichte (Kollektivsymbolik und Epistemologie der Ansteckung; Theorie und Poetik des Blicks; Magie als Affekttheorie)
Pop/-theorie, Celebrity Studies
Gerüchtekommunikation, Klatsch
Aktuell: Wissensgeschichte, Medienästhetik und Poetik der Faszination von der Antike bis zur Gegenwart

 

www.brigitte-weingart.de