Elisabeth Grabenweger: Germanistik in Wien: Das Seminar für Deutsche Philologie und seine Privatdozentinnen (1897–1933)

Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte

 

Die vorliegende Studie geht von dem überraschenden Befund aus, dass an keiner deutschsprachigen Universität vor 1933/38 so viele Frauen im Fach Deutsche Philologie habilitiert wurden wie in Wien. 

Die Open-Access-Publikation wurde vom Österreichischen Wissenschaftsfond (FWF) gefördert. Elisabeth Grabenweger war im Studienjahr 2006/7 IFK_Junior Fellow.