Gotthart Wunberg (25.12.1930 – 5.2.2020)

 

Gotthart Wunberg, Germanist, Literaturhistoriker und Kulturwissenschaftler, ein Kenner und Experte der Wiener Moderne, etwa als Herausgeber des Hofmannsthal-Jahrbuchs, war von 1996 bis 2004 Direktor des IFK. Er ist nun im neunzigsten Lebensjahr am 5. Februar 2020 in Tübingen gestorben. Er blieb dem IFK auch nach dem Ende seiner Tätigkeit als Direktor stets eng verbunden; aus gesundheitlichen Gründen konnte er zum Fest anlässlich des 25. Jahrestags der Gründung des IFK nicht mehr kommen. Sein Rat und seine Freundschaft werden uns fehlen.

In Dankbarkeit und Wehmut, Thomas Macho und das Team des IFK.