Inhabited Projections: Ausstellungseröffnung von Ana de Almeida in Münster

Sind Raum und Kunst stets in ihrem Kontext zu begreifen oder sollte ein Raum als freie Ausstellungsplattform unabhängig von seinen Koordinaten bespielt werden? Ausgehend von dieser Frage – die sich das kuratorische Team des Förderverein Aktuelle Kunst Münster e.V. (FAK) in diesem Jahr stellt – bezieht die Künstlerin Ana de Almeida in der Einzelausstellung Inhabited Projections Position und reflektiert den Kunstort des FAK vor dem Hintergrund seines historischen Kontextes. De Almeida ist im Studienjahr 2017/18 IFK_Junior Fellow.

Ana de Almeida

Inhabited Projections, FAK Münster

Eröffnung                 Do, 22.03.2018, 19 Uhr

Ausstellungsdauer  23.03.2018 - 22.04.2018

Öffnungszeiten       Fr. - So. 16 bis 19 Uhr