Vienna Humanities Festival 2017

IFK_Gast des Direktors Chris Tedjasukmana: "Aktivisten der digitalen Welt"

 

Medienwissenschafter und IFK_Gast des Direktors Chris Tedjasukmana hält im Rahmen des "Humanities Festival 2017" eine Vortrag zum Thema "Aktivisten der digitalen Welt" und liefert Einblicke in neue Formen des politischen Videoaktivismus.

Besonders hinweisen möchten wir auch auf die Vorträge der ehemaligen IFK_Fellows Karl Schlögel ("Das sowjetische Jahrhundert", 24.9.) und Moishe Postone ("Marx in the Age of Trump", 23.9.), Martina Nussbaumer ("1848: Vom Biedermeier auf die Barrikaden"), Oliver Schürer ("Die Roboter-Revolution", 23.9.) und Werner Michael Schwarz ("Trotzki in Wien", 24.9.).