27
Januar
2020
  • Lecture
IFK

AKADEMISIERTE ARCHITEKTUR: ZUR POLITIK UND PRAXIS DES DESIGN RESEARCH

18:00
Franz Max Osswald, Akustischer Modellversuch für ein Auditorium mit veränderlichem Volumen am Institut für angewandte Akustik der ETH Zürich, 1930; Fotograf: Franz Max Osswald, Lizenz: Public Domain Mark, Free Download and Use

Seit einigen Jahren gewinnt das Thema des „Design Research“ in der Architektur an Bedeutung. Dabei wird das Entwerfen in die Nähe von wissenschaftlicher Forschung gerückt oder gar selbst als solche verstanden. Wie Design Research praktiziert wird und was die Zunahme dieser Forschung mit Wissenschaftspolitik zu tun hat, zeigt Bernhard Böhm in seinem Vortrag.

Bis vor Kurzem galt die Architektur an den Universitäten als Disziplin, in der die professionelle Entwurfslehre im Zentrum stand. Architektonische Forschung wurde meist in Bereichen wie den Geistes- oder Ingenieurswissenschaften betrieben. Seit den 1990er- Jahren werden jedoch immer mehr ArchitektInnen selbst als Design Researcher aktiv, und es kommt zu einer Zunahme von Master- und Doktoratsprogrammen, in denen die Studierenden forschendes Entwerfen lernen sollen.

In seinem Vortrag widmet sich Bernhard Böhm dieser wachsenden Forschungsorientierung in der Architektur aus der Perspektive eines Ethnografen, der ein halbes Jahr an zwei Architekturdepartments in Großbritannien verbracht hat. Er gibt Einblicke in unterschiedliche Kulturen des Design Research und beschreibt, in welchem Verhältnis diese Forschung zu wissenschaftspolitischen Reformen steht, die eine öffentliche Finanzierung von Universitäten verstärkt an deren Forschungsleistung koppeln.

 

Bernhard Böhm interessiert sich für Kulturen der Forschung in Kunst und Architektur. Er studierte Soziologie und Wissenschaftsforschung in Wien und ist Doktorand an der ETH Zürich. Im Rahmen seiner Dissertation führt Bernhard Böhm eine vergleichende ethnografische Studie zur Politik und Praxis des Design Research an vier Architekturdepartments in Großbritannien und den USA durch. Derzeit ist er IFK_Junior Fellow.

 

Weitere Informationen zu BERNHARD BÖHM

Ort: IFK

Zurück