06
März
2017
  • Specials
IFK

VERNISSAGE BILDHAUEREI: TRANSENRAUM LINZ: INTERESSANTE FUMMEL KUNST

19:00

Interessante Fummel Kunst

Die Klasse „Bildhauerei - transmedialer Raum" der Kunstuniversität Linz trifft auf das IFK und deren Fellows und das IFK mit den Fellows auf die Klasse. Sie berühren einander für einige Zeit.

mit: Georg Holzmann, Judith Breitenbrunner, Caroline Wimmer, Paul Riedmann, Twana Kushnau, Tina Grassegger, Alexandra Kahl, Nadja Walch, Nico Wintschnig, Jan Weiler, Katharina Kostroubina, Julia Heinisch, Mariya Zhariy & Mareike Peschl, Atte Sakari Penttinen & Ross Lipton, Rico Hentschel & Sabina Folnović Jaitner

Die Klasse „Bildhauerei - transmedialer Raum" der Kunstuniversität Linz trifft auf das IFK und deren Fellows und das IFK mit den Fellows auf die Klasse. Sie berühren einander für einige Zeit.

Heraus kamen Skulpturen, eine Bewegung, ein Geruch, eine Interessante Fummel Kunst womöglich.

 

19.00 Uhr Vernissage

20.00 Uhr Jausenpausenrallye

20.45 Uhr "Wiahomnuka-Erleuchtung"

danach Party à la carte: (BEST) DJ EVER, (BEST) DJ §23

 

Video "Über die Praxis": IFK_Junior Fellow Sabina Fulnovic-Jaitner & Rico Hentschel (Abteilung Bildhauerei)

Die Videoarbeit "Über die Praxis" formt Derridas Gedanken: „As a matter of fact, I don´t believe that anything can ever be untranslatable- or, moreover, translatable.“ aus. Das offene Ergebnis stellt die Frage erneut in den Raum, ob alles übersetzbar oder nicht übersetzbar ist.



Ort: IFK

Zurück