IFK_Audio

Putins Stimme. Die Macht von Timbre und Diktion

Dmitri Zakharine



Während mehr als die Hälfte der menschlichen Kommunikation nonverbal ist, macht vor allem der Tonfall die Sinnhaftigkeit von Botschaften aus. Welche Erwartungen stellt man an die Qualität der Stimme und die Artikulation eines Staatsoberhaupts? Und wie kulturbedingt ist die Korrelation zwischen sozialem Status und Tonhöhenverlauf? Ein Vortrag von Dmitri Zakharine vom 9.3.2020.