IFK_Audio

Tagung: Radikale Imagination. Cornelius Castoriadis zum 100. Geburtstag: Vortrag Thomas Macho: „Die radikale Imagination der griechischen Polis“

Thomas Macho



Anlässlich des 100. Geburtstages von Cornelius Castoriadis 2022 ist ein Themenheft der »Zeitschrift für Kulturwissenschaften« geplant, das sich bisher weniger beleuchteten Seiten von Castoriadis’ Philosophie widmet und die Bedeutung dieses Denkers für zeitgenössische Debatten herausarbeitet. Die Arbeitstagung eröffnet die Diskussion. Vortrag von Thomas Macho: Die radikale Imagination der griechischen Polis


KONZEPTION: Christoph Ernst (Universität Bonn), Karin Harrasser (IFK, Wien/Kunstuniversität Linz), Jens Schröter (Universität Bonn)  TEILNEHMER*INNEN: Markus Arnold (Kunstuniversität Linz), Nicola Condoleo (Lehrer und Autor, Zürich), Sascha Dickel (Johannes Gutenberg-Universität Mainz), Paula Diehl (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel), Katrin Köppert (Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig), Thomas Macho (IFK, Wien), Gloria Meynen (Kunstuniversität Linz), Heike Paul (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Alice Pechriggl (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt), Armin Schäfer (Ruhr-Universität Bochum), Christian Schulz (Universität Paderborn), Harald Wolf (Georg-August-Universität Göttingen).