Call: IFK_JUNIOR FELLOWSHIP 2018/19

The IFK_Junior Fellowships are intended for young Austrian academics doing their dissertations, as well as for non-Austrian doctoral students who are being supervised at an Austrian university. Application date: January 19, 2018

Information event:

December 6, 2017, 5 p.m.

Application forms DE/EN

Calendar

27
November
2017
Rositza Alexandrova
  • Lecture

THEORY, JOYOUS AND UNTIMELY

18:15

“What Do Artists Do All Day” is a BBC Four documentary series prudently and pruriently devised to be reality TV’s answer to Giorgio Vasari’s “Vite”. Obliquely, it is a reinterpretation of Richard Scarry’s seminal critical enquiry (for ages 3 to 6) “What Do People Do All Day”, as it is also the pointedly pecuniary theme of the 2016 Manifesta art biennial: “What Do People Do for Money”.

>
30
November
2017
-
01
December
2017
  • Conference

Augenblicksaufzeichnung – Momentaufnahme. Kleinste Zeiteinheit, Denkfigur, mediale Praxis

Mediale Praktiken der Momentaufnahme setzen sich derzeit als dominantes Muster der öffentlichen Kommunikation durch. Wie lassen sich ästhetische Konzepte und Gebrauchsweisen von Augenblicksaufzeichnung und Momentaufnahme und ihre historischen Diskursspuren im Lichte der gegenwärtig zu beobachtenden Phänomene lesen?

>
04
December
2017
Lisa Feurzeig
  • Lecture

OPERETTE – KONTRASTE IN ZENTRALEUROPA

18:15

Die Gattung Operette hatte ihren Beginn in den 1850er-Jahren; ihre Glanzzeit war in den Jahren 1870 bis 1930. Immer noch spielt sie eine entscheidende Rolle auf den Spielplänen europäischer Musiktheater. Was bedeuten die älteren Operetten für das heutige Publikum in verschiedenen europäischen Städten?

>
11
December
2017
Markus Wurzer
  • Lecture

HAUNTING GHOSTS. ÜBERSETZUNG KOLONIALER ERINNERUNG IN VISUELLEN FAMILIENGEDÄCHTNISSEN

18:15

Die kolonialen Projekte europäischer Staaten hinterließen vielfältige Spuren in ihren Gesellschaften – nicht nur in den offiziellen, sondern auch in Familiengedächtnissen. Der Vortrag nimmt in Familien überlieferte Bildbestände in den Blick und fragt, wie Individuen durch deren Aneignung oder Ablehnung koloniale Erinnerungen verhandel(te)n.

>

Blog

IFK_Art 2016/17

Interessante Fummel Kunst

>

Buchpräsentation: Alexander Honold: Peter Handke - Räume der Schrift

Am 29.11.2017 um 18:30 Uhr wird am Institut für Germanistik der Universität Wien das Buch von Alexander Honold zu Peter Handke und seinen erzählten Text-Räumen vorgestellt. Die Veranstaltung ist zugleich als eine kleine Hommage an den ebenso österreichischen wie internationalen Autor gedacht,  der Anfang Dezember seinen 75. Geburtstag feiert.

>

Political Epistemologies of Eastern Europe: International Workshop

Political Epistemologies of Eastern Europe: International Workshop, organized by Friedrich Cain, Dietlind Hüchtker, Bernhard Kleeberg and IFK_Research Fellow Jan Surman, Erfurt, 24./25. November 2017

 

Zum Programm

>

"Les autotraductions dans la littérature arabe contemporaine. L'exemple de Sinan Antoon, auteur de Wahdaha shajarat ar-rumman (The Corpse Washer)"

IFK_Junior Fellow abroad Wolfgang Trimmel stellt am 21. November 2017 an seinem Gastinstitut in Rabat (Centre Jacques Berque) sein Dissertationsprojekt vor: "Les autotraductions dans la littérature arabe contemporaine. L'exemple de Sinan Antoon, auteur de Wahdaha shajarat ar-rumman (The Corpse Washer)".

>

„Phonographische Interventionen im Lehr- und Analytikerzimmer um 1968“

Vom 16.11.2017 bis 18.11.2017 findet die INTERNATIONALE HERBSTUNIVERSITÄT an der Humboldt-Universität zu Berlin unter dem Motto "Transformationen und Transfers: Literarische Raumordnungen und ihre Dynamisierung" statt. 

IFK_Junior Fellow Christian Wimplinger wird ebendort seinen Vortrag  „Phonographische Interventionen im Lehr- und Analytikerzimmer um 1968“ halten.

>

ÖAW-Tagung: Wissenschaft und Metropole. Orte und Konstellation wissenschaftlichen Wissens in der späten Habsburgermonarchie

IFK_Research Fellow Jan Surman
IFK_Research Fellow Jan Surman

15.-17. NOVEMBER 2017, ÖSTERREICHISCHE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN, THEATERSAAL SONNENFELSGASSE 19, 1010 WIEN

Vortrag von IFK_Research Fellow Jan Surman, 17. Nov. 10h15 Uhr: Do Professors walk? Academic commuting and urban development in the Habsburg Metropolis 1848-1918

Zum Programm

>