Call: IFK_JUNIOR FELLOWSHIP 2018/19

Junior Fellowships für DissertantInnen mit österreichischer Staatsbürgerschaft bzw. nicht-österreichische DoktorandInnen, die an einer österreichischen Universität betreut werden.

Bewerbungsfrist : 19. Januar 2018

Application forms DE / EN

Kalender

22
Januar
2018
Jan Surman
  • Lecture

HOMO ACADEMICUS AUSTRIACUS? HABSBURGISCHE WISSENSCHAFT ALS PLURIKULTURELLER RAUM

18:15

Geschichte der Imperien als Geschichte kultureller Gemeinsamkeiten ist im Kommen. In seinem Vortrag geht Jan Surman dem nachhaltigen Einfluss des imperialen Zusammenseins auf die gelehrte Kultur des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts in Zentraleuropa nach.

>
24
Januar
2018
Bettine Menke
  • Specials

SPRACHKONFUSIONEN: ÜBERSETZEN

18:15

Von Babel her schreibt sich eine Geschichte, der zufolge Einheit und Transparenz der Sprache durch den schuldigen und verschuldenden Fall in die Vielheit der Sprachen als einer Sprachen-Verwirrung, durch göttlich auferlegte Zerstreuung verloren seien und Übersetzen aufgegeben sei. Von daher wird das Übersetzen aber an den (vermeintlichen) Verlust des „einen“ Signifikats gebunden und mit diesem Gesetz dem Scheitern unterstellt.

>
29
Januar
2018
Melanie Sindelar
  • Lecture

ARTISTS AS NATION-BUILDERS? HERITAGE, NATIONALISM, AND ART IN THE ARAB GULF

18:15

Narratives about Bedouin heritage currently dominate the Arab Gulf state’s nation-building agendas. In the UAE, the state-led heritage industry includes artists into their nation-building projects, seeking to establish common national narratives. Are artists aiding the state’s efforts, or are they resisting these attempts?

>

Blog

Logbuch_Suhrkamp: Thomas Macho

Foto: Thomas Macho
Foto: Thomas Macho

Das Logbuch vom Suhrkamp Verlag macht Lust auf das Entdecken von Autorinnen und Autoren, von Büchern und Geschichten. Es macht Lust auf Literatur & aufs Lesen. Zur Lektüre:  "durch die Bibliothek" mit  IFK_Direktor Thomas Macho.

 

>

Gerhard Neumann, IFK_Fellow 2010, in Berlin verstorben

Gerhard Neumann war dem IFK sehr verbunden, 2010 IFK_Senior Fellow und eine ganz Großer der Literaturwissenschaft. Lothar Müller hat einen feinen Nachruf auf ihn in der SZ veröffentlicht.
>

Auschwitz im Kontext – Die ehemaligen Konzentrationslager im gegenwärtigen europäischen Gedächtnis

Bogusław Dybas/Irmgard Nöbauer/Ljiljana Radonić (Hg.): Auschwitz im Kontext – Die ehemaligen Konzentrationslager im gegenwärtigen europäischen Gedächtnis, Frankfurt: Peter Lang 2017

Die Co-Herausgeberin Ljiljana Radonić war im Wintersemester 2016 IFK_Research Fellow.

>

Dr. Alois Mock-Europa-Stiftung für die Diplomarbeit von IFK_Junior Fellow Markus Wurzer

 

Am 20. Dezember 2017 erhält IFK_Junior Fellow Markus Wurzer den Förderpreis der Dr. Alois Mock-Europa-Stiftung für seine Diplomarbeit „,Nachts hörten wir Hyänen und Schakale heulen.’ Das Tagebuch eines Südtirolers aus dem Italienisch-Abessinischen Krieg 1935-1936“. Erschienen ist die Abschlussarbeit 2016 in der Schriftenreihe "Erfahren – Erinnern – Bewahren. Schriftenreihe des Zentrums für Erinnerungskultur und Geschichtsforschung“ des Universitätsverlags Wagner.  

>

Zuhören. Ein subversiver Akt: Christine Abbt | Antrittsvorlesung als Privatdozentin an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich | 11.12.2017

 

Christine Abbt war im Sommersemester 2011 IFK_Research Fellow. Der Titel ihres Forschungsprojekts lautete: "Denken und Vergessen. Zur normativen Bedeutung radikaler Selbstreflexion". Am 11.12.2017 hielt sie ihre Antrittsvorlesung als Privatdozentin an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich  - Christine Abbt hat uns dankenswerterweise den Text des Vortrags zur Verfügung gestellt.

 

>

IFK_Art 2017/18: Übertragung

Im Studienjahr 2017 / 18 freuen wir uns, die von Kuratorin Dagmar Schink ausgewählten Werke aus dem Bestand des VALIE EXPORT Center Linz sowohl im IFKnow als auch am Zentrum IFK selbst ausstellen zu dürfen.

>