Call: IFK_Junior Fellowship 2020/21

Bewerbungsbeginn: 02. Dezember 2019
Bewerbungsende: 19. Januar 2020

Informationsveranstaltung am 11. Dezember 2019, 18.00 Uhr s.t.

Informationen

Kalender

09
Dezember
2019
TATSIANA HAIDEN
  • Lecture

RETHINKING THE ROLE OF THE TRANSLATOR: JEWISH TRANSLATORS AND THE ZSOLNAY PUBLISHING HOUSE, 1924–1938

18:00

This case study highlights the importance of the role of the translator in the publishing industry, the preconditions of today’s “activist turn” in translation studies, and the social nature of the translation process. The reasons for the unexpected success of the Jewish Zsolnay publishing house in pre-“Anschluss” Austria will be explored.

>
16
Dezember
2019
MAREIKE SCHILDMANN
  • Lecture

ÜBERSETZER, BOTEN UND GESANDTE. DIE KUNST DER VERMITTLUNG UM 1800

18:00

Der „ächte Übersetzer“, so der Dichter und Indologe A. W. Schlegel, fungiert als „Bote von Nation zu Nation“. Der Vortrag fragt nach dem Stellenwert einer Kulturtechnik des Diplomatischen in der Romantik, in der Übersetzungs- und Vermittlungsprobleme – ästhetischer, kultureller und politisch-rechtlicher Natur – in das Zentrum philosophischer Reflexionen rücken.

>
13
Januar
2020
FAIME ALPAGU
  • Lecture

REFUGEE? LABOUR MIGRANT? — ON THE “GUEST WORKERS” FROM A BIOGRAPHICAL AND VISUAL PERSPECTIVE

18:00

Persons from Turkey who came to Austria between the 1960s and the late 1980s are roundly classified as “guest workers”. Moreover, they are visually represented either for illustrative purposes or as a stereotype. This presentation aims to provide a long-term perspective on migration and to apply a new and innovative methodology in the framework of a more differentiated migration research.

>
20
Januar
2020
NILS GÜTTLER
  • Lecture

INFRASTRUKTURWISSEN: EINE ANDERE GESCHICHTE DES FRANKFURTER FLUGHAFENS

18:00

Nichtort, Kommerz, „flows“, Beschleunigung – kaum ein technischer Ort wurde in der jüngeren Kulturtheorie so fetischisiert wie der Flughafen. Dass Flughäfen jedoch über viel Bodenhaftung verfügen, zeigt Nils Güttler anhand der Umwelt- und Wissensgeschichte von Frankfurt „Rhein-Main“.

>

Blog

Research in the Arts, the Arts in Research

A SYMPOSIUM

Thursday 14 – Friday 15 May 2020 at the University of Łódź, Poland

For all information: see https://cleurope.eu/

Member of Committee: Jernej Habjan, Slovenian Academy of Sciences and Arts,  IFK_Research Fellow 2015)

>

Workshop: STS: Skills, Career Trajectories and Stories

06.12.2019 09:30 - 13:00

Workshop on career orientation and professional opportunities for STS graduates.

Workshop "STS: Skills, Career Trajectories and Stories" on career orientation and professional opportunities for STS graduates, taking place on Friday, December 6, 2019 at the Institute for Advances Studies (IHS) Vienna. 

Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikforschung (Austrian Association for Science and Technology Studies – STS Austria) unter Teilnahme von Bernhard Böhm, ETH Zürich und derzeit IFK_Junior Fellow.

>

Vortrag von Sighard Neckel: „Pure Vernunft darf niemals siegen“. Die Emotionalisierung von Wirtschaft, Arbeit und Organisation

 

Sighard Neckel ist Professor Dr. Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Soziologie, Universität Hamburg.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 17 Uhr Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, Hörsaal 50.

Eine Veranstaltung des Instituts für Soziologie der Universität Wien, im Rahmen der "Soziologischen Vorträge.

>

Vortrag von Günther Sandner: Otto und Marie Neurath: Isotype 1925-1971

Günther Sandner:

Otto und Marie Neurath: Isotype 1925-1971

Donnerstag, 28. November 2019, 12:00

Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte

Universitätscampus

Spitalgasse 2-4/Hof 1, 1090 Wien

 

>

ZWISCHEN ISTANBUL UND WIEN

Das Exil von ÖsterreicherInnen in der Türkei 1933-1945 und das Exil von Menschen aus der Türkei in Österreich im Kontext von Arbeitsmigration und politischer Verfolgung.

Gespräch mit Faime Alpagu (ÖAW/IFK_Junior Fellow), Alev Korun und Peter Pirker

21. November 2019, 19.00 Uhr Republikanischer Club Rockhgasse 1 1010 Wien

Details

>